Diva Challenge #156 – Wonky Grids – Unebene Raster

Willkommen!

Diese Woche ging es beim Diva Challenge um rasterbasierte Zentangle-Muster. Ein Raster kann das Zeichnen einiger Tanglemuster wirklich vereinfachen, birgt aber auch seine Probleme: Soll das Muster am Ende gleichmäßig aussehen, muss auch das Raster gerade und gleichmäßig angelegt sein. Und da wir beim Zentangle nie Linieale oder Raidergummis verwenden, ist daran schon so mancher Tangler verzweifelt.
Aber – wer sagt eigentlich, dass immer alles gerade sein muss??? Die Diva hat uns also gebeten, unseren Beweis zu leisten, dass Raster auch gerne mal krumme Linien und Kurven haben dürfen. Und das habe ich getan – und gleich noch ein bisschen den Umgang mit den Renaissance-Kacheln geübt. Ausnahmsweise bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden.
Ich muss allerdings dazu sagen: Das Raster selbst ist wesentlich einfacher zu zeichnen, wenn die Linien nicht gerade sein müssen. Die Tanglemuster allerdings – puh – das ist bei schiefem Raster manchmal eine echte Herausforderung!!

Tangles: Brax, Buttercup, N’Zeppel, Knightsbridge, Yincut

Welcome!

This week’s motto fort he Weekly Diva Challenge are grid-based tangle patterns. A grid can really help you with drawing some patterns, but it can also present a big problem: If you want the pattern to look “straight”, then the grid needs to be straight, too. And since we never use a ruler or eraser in Zentangle, I’m sure lots of tanglers’ hair has turned grey over this.
But – who says everything needs to be straight? The Diva has asked us to prove that grids can have curves and be wonky sometimes. And that’s what I’ve done – and while I was at it I’ve practiced drawing on the Renaissance tiles a bit more.
I do have to say, though: Even though the grid is a lot easier to draw when it’s not straight, the tangles themselves can present a real challenge on these wonky grids!!

4 thoughts on “Diva Challenge #156 – Wonky Grids – Unebene Raster

  1. Annemarie

    Very well done, I love this on this tile.

    • gizmalley

      Thanks, Annemarie! :-)

  2. Das sieht wunderbar aus! Die Muster haben auf diesem getönten Papier eine sehr schöne Wirkung!

    • gizmalley

      Ja, so langsam gewöhne ich mich auch an diese neuen Kacheln. Damit kann man echt tolle Sachen machen!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>